Skip to: site menu | section menu | main content

 

Currently viewing: Havelportal  » Startseite
Neu in der Havelregion
Havelbadetag 2017

 

Dein Freizeit-Tipp
für ohne Auto

 

15.Havelbadetag
9.Juli 2017
11-17 Uhr
im Strandbad
in Ketzin/Havel

 

Hallo Havelfreunde

Angebote, Geschichte und Geschichten die neugierig auf die Besonderheiten der Havellandschaft machen stehen in diesem Havelportal

Informationen, Beschreibungen und Projekte entlang der Havel sollen Inhalt dieses Portals werden.

Eine Plattform für Institutionen, Vereine, Privatpersonen, Künstler, Freiberufler, Handel, Handwerk und Gewerbe.

Viel Freude beim Stöbern!

Wenn Sie Interesse haben, dann arbeiten Sie doch mit.

die-havel@gmx.de

 

 

Links

Aktuelles vom Verein

 

 

 

 

 
Es ist Sommer an der Havel
Strandbad Ketzin
Die Stadt Ketzin und der Förderverein Mittlere Havel
feiern den
15. Havelbadetag
9. Juli 2017 11-17 Uhr
im Strandbad in Ketzin/Havel
Auf dem Programm stehen Spiel, Spaß, Musik und natürlich der traditionelle Sprung ins Wasser. Der  Erhalt unserer Flusslandschaft Havel ist uns allen wichtig, damit wir immer mit viel Freude in dem schönen Fluss baden können.
Plakat mit dem Programm 2017 PDF

Es geht wieder los!!!
Seit dem 01. Mai ist Boot-Saison

Kanufahren auf der Havel, ein Sommervergnügen der besonderen Art.

Unser ruhig fließender Flachlandfluss bietet viel Entspannung und ein tolles Naturerleben.

Havelfreunde genießen die Havel bei einer Kanufahrt und erschließen sich die schöne Umgebung der vielen Schutzgebiete an der Havel.

Hier geht es zum HAVELwasserwanderweg

+++Ticker+++

Informatinen zu den Schutzgebieten an und um die Havel vom Europäisches Schutzgebietsnetz "Natura 2000" in Brandenburg
www.natura2000-brandenburg.de

++++++++++++++++++++++++++++++
+++Ticker+++
Fototage in der Kunsthalle Bennabor
Vernissage Freitag, den 5. Mai um 18 Uhr
Ausstellung 6. Mai – 9. Juni 2017
Mi – So 13 – 18 Uhr
Geschwister-Scholl-Str. 10-13, 14776 Brandenburg an der Havel
In der Ausstellung werden aktuelle Fotoserien von dreizehn ausgewählten Fotografinnen und Fotografen aus der Stadt Brandenburg an der Havel und der Region in spannungs-voller und abwechslungsreicher Vielfalt präsentiert. In Farbe und schwarz-weiß regen folgende Fotografen_
Innen die Sinne der Besucher an:
Gunter Dörhöfer: Shopping in our Time | Frank Embert-Kreiser: Some Kinds of Blue | Klaus-D.
Fahlbusch: Das rote Tuch | Lars Friebel: „…alone – all one“ | Susanne Fuchs: Zeit und Zufall |
Ronald Geisler: “Emotions” und marode Architektur – Treppen und Flure | Ralph Gräf: Auf Reisen |
Bernd Keßler: Abendlicht im Havelland | Astrid Mattwei: Ein Traum von Venedig | Michael Schulze:
Red Planet - Flora | Herbert Martin Vater: Brandenburger Land aus der Vogelperspektive | Daniel
Wandke: Close | Tobias Wagner: Skateboarding
Im Rahmen der Ausstellung präsentieren sich zudem Mitglieder des Fotoklubs der VHS „Color und
Schwarzweiß“ (6. Mai bis 21. Mai) und des Fotoclubs „Sinnbild“ (24. Mai bis 9. Juni).
Zum Einladungsflyer  PDF
www.stadt-brandenburg.de/kultur/
ausstellungen/kunsthalle-brennabor/
++++++++++++++++++++++++++++++
Backofenfest 2017
In Deetz an der Havel in der
Gemeinde Groß Kreutz (Havel)
wird jährlich das Backofenfest gefeiert

Wie immer....
ab 14:00 Uhr
Kaffee und Kuchen, Schmalzstullen aus selbstgemachtem Brot...

Musik und für die Kleinen die Hüpfburg
Wir freuen uns auf viele Besucher
+++Ticker+++
HavelbündnisDas Havelbündnis informiert
Wie belastet sind unsere Flüsse?
Ein Projekt der TU-Berlin
Bestandsaufnahme über die Verschmutzung der Binnengewässer mit Mikroplastik
Projektleiter:
Prof.Dr.Martin Jekel
Informationen zum Projekt gibt es hier
www.pressestelle.tu-berlin.de

www.wrh.tu-berlin.de/miwa/
++++++++++++++++++++++++++++++
+++Ticker+++
Marketingpreis proagro 2017GenießerTouren





Ein Gewinn für die Region an der Mittleren Havel
++++++++++++++++++++++++++++++
Ich freue mich auf ein ereignisreiches HavelJahr und wünsche allen Lesern eine gute Zeit
Marina Donner
Jahr 2017
HavelbündnisDas Havelbündnis Informiert:
Die Europäische Kommission verklagt Deutschland wegen der anhaltenden Verunreinigung der deutschen Gewässer durch Nitrat vor dem Gerichtshof der EU

Die "Verkrautung" der Havel ist kein Luxusproblem, sondern eine ernste Bedrohung. Wie und durch wen gelangt das Nitrat in die Havel?
Zur Seite der Europäischen Kommission
+++Ticker+++
Adventszeit an der Havel
An der Havel finden zur Adventszeit viele weihnachtliche Märkte statt.
Einen guten Überblick gibt die Seite

www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/brandenburg
Hier 3 besondere Märkte an der Mittleren Havel

Adventsmarkt in Deetz an der Havel
Samstag 26. November 2016 ab 14:00 Uhr
am Backofen in der Alten Dorfstraße und
im Heimatmuseum in der Voigtschen Villa
Adventszauber
Zum Plakat
PDF




Der Weihnachtsmarkt auf
Schultz’ens Siedlerhof
auf der Marienhohe in Glindow
Karl-Liebknecht-Straße 17,
14542 Werder (Havel)
öffnet am 26. und 27. November 2016

Kräuterscheune Groß Kreutz
7. Scheunenadvent
18. Dezember 2016 ab 15.00 Uhr
Dorfaue 4 in Groß Kreutz
www.kraeuterscheune-gross-kreutz.de
++++++++++++++++++++++++++++++
Feuer und Flamme PM

Für alle Kulturinteressierten und Museumsfreunde, ist es nun wieder möglich, am 29. Oktober 2016 von 13 Uhr bis 20 Uhr, bereits zum 12. Mal , Quer durch die Museumslandschaften in den Landkreisen Elbe-Elster, Teltow-Fläming, Potsdam-Mittelmark, Havelland, Ober-Havel, Ostprignitz-Ruppin und Brandenburg an der Havel zu streifen.

Seit „Feuer und Flamme für unsere Museen“  2005 zum ersten Mal an den Start ging, wurde der Aktionstag zu einem besonderen generationen-übergreifenden Kulturevent in unserer Region.
+++Ticker+++
Aus der Bücherkiste
200 Jahre auf 200 Seiten: Eine neue Chronik über Werder zeigt, wie arm die Stadt gewesen ist, wie der Obstbau fast zugrunde ging und welche Rolle die Nazis in Werder spielten

www.pnn.de/pm/1122289/

Knotenpunkt Verlag
weitere Bücher über Werder
www.knotenpunkt-verlag.de
++++++++++++++++++++++++++++++
Trebelsee Wasserpest






WasserpestAuch in diesem Jahr verstärkter Pflanzen und Algenbewuchs an der Mittleren Havel
Beispiel oben: Trebelsee
+++Ticker+++
Spätsommerfest 2016 in Götzerberge am
23. September ab 13:00 Uhr

Einladungsflyer PDF
++++++++++++++++++++++++++++++
Das macht nachdenklich
Erdverbunden

politische ökologie 146 - 2016

Erdverbunden
Eine neue Politik für unsere Böden

Unsere wichtigste Lebensgrundlage – der Boden – ist keine unendliche Ressource, sondern längst stark übernutzt, erodiert oder zubetoniert. Das hat  schwerwiegende Folgen für die Ernährungssicherheit, das Klima und die Artenvielfalt. 
Um öffentlichkeitswirksam auf die Probleme unseres Umgangs mit Böden aufmerksam zu machen und eine neue Politik zu ihrem Schutz anzustoßen, wurde 2015 zum "Internationalen Jahr der Böden" erklärt. – Zeit für ein Fazit: Ist es gelungen, Gesetzgeber und Gesellschaft vom akuten Handlungsbedarf überzeugen?

www.oekom.de

 
   Vielen Dank allen Akteuren
  für ein gelungenes Fest
Havelbadetag 2016
 

Verkrautung der Havel 2013-2016Verkrautung der Havel 2013-2016
Die Nährstoffeinträge in die Havel haben im Jahr 2013 zu einer allseits bemerkbar starken Belastung durch Pflanzenüber-schuss und Algenteppichen geführt.
Hier eine Beschreibung als Download
Die Presse berichtete einige Zeit über die Missstände; Naturschutzverbände verfolgten den Sachstand und die Entwicklungen.
Bis in diesem Jahr auch die EU auf die Verschlechterung der Wasserqualität in deutschen Flüssen mit Strafandrohung reagiert hat.
Hier ein Presserückblick mit der neuen Veröffentlichung zum Thema von der Grünen Liega e.V. als Download

Havelbadetag 2016






Liebe Havelfreunde
der 14. Havelbadetag findet am
10.Juli 2016

in Schmergow ab 11:00 Uhr
statt. Der Förderverein Mittlere Havel e.V., seine Mitglieder, die Gemeinde Groß Kreutz (Havel) als diesjährige Veranstalterin und die
Stadt Ketzin (Havel), freuen sich auf Euren/Ihren
Besuch.
Weitere Informationen zum Havelbadetag
gibt es hier mehr.....
Havelgruß
Marina Donner

 

Derwitz und Krielow feiern 125 Jahre Menschenflug
Am Samstag den 04.06.2016

startet das große Fest um 10:00 Uhr
am Denkmal auf dem Spitzberg. Am Nachmittag wird im Dorfzentrum gefeiert.

Hier geht es zum Festprogramm

 

Saisoneröffnung an der Havel


 

Es geht wieder los!!!
Seit dem 01. Mai ist Boot-Saison

Kanufahren auf der Havel, ein Sommervergnügen der besonderen Art.

Unser ruhig fließender Flachlandfluss bietet viel Entspannung und ein tolles Naturerleben.

Havelfreunde genießen die Havel bei einer Kanufahrt und erschließen sich die schöne Umgebung der vielen Schutzgebiete an der Havel.

Hier geht es zum HAVELwasserwanderweg

 

+++Ticker+++


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab 14:00 Uhr feiern wir in der Alten Dorfstraße
in Deetz an der Havel das Backofenfest mit
Kuchenbuffet und Köstlichkeiten aus dem Backofen

zum Plakat mit den Backtagen
++++++++++++++++++++++++++++++

+++Ticker+++

 
16.04. - 17.04.2016, 11:00 bis 17:00 Uhr
KeramikFrühling Velten
• in Kooperation mit dem Gärtnerhof Velten und der Töpferei Malenz

Programm und Informationen
http://velten.de/cms/aktuelles/veranstaltungen

++++++++++++++++++++++++++++++

+++Ticker+++

Havelbündnis

Freitag den 22.01.2016 bis
Sonntag den 24.01.2016 

Flussfilmfest Berlin:
Großes Kino für wilde
Flüsse

Vom 22. bis 24. Januar 2016 findet das erste „Flussfilmfest Berlin“ im Kino Moviemento in Kreuzberg statt. In berauschenden Bildern nimmtt das Festival die Besucher_innen mit auf eine Reise unter die Wasseroberfläche, zeigt wilde Ströme, entlegene Gegenden und ganz besondere Menschen, die für den Erhalt dieser kostbaren Lebensräume kämpfen.

Programm und Informationen
www.flussaktionen.de

++++++++++++++++++++++++++++++

Allen Havelfreunden ein angenehmes Neues Jahr


       

Adresseintrag und Anzeigen erfragen unter

die-havel@gmx.de

Archiv 2012  PDF

Archiv 2013  PDF

Archiv 2014  PDF

Archiv 2015  PDF

Archiv 2016  PDF

Archiv 2017  PDF

 

 

Kontakt: die-havel@gmx.de

 

Back to top